Damengolf

Damengolf

Herzlich willkommen beim Damengolf des GCDT!

Damengolf findet jeden zweiten Dienstag während der Golfsaison statt. Gespielt werden in der Regel  18 Loch Turniere, meist vorgabenwirksam. 

Fröhlich und gesellig geht es bei uns auch im Anschluss weiter, bei Speis und Trank, mit guten Gesprächen und die Siegerehrung nicht zu vergessen. 

Wie schon seit Jahren loben wir über die Saison verteilt in den 3 Eclectic-Turnieren "Silke and Friends" die beste Brutto- und Nettosiegerin aus. 

Am Ende der Saison  wird nach einem „magischen Schlüssel“ die beste Nettospielerin des Jahres mit einem silbernen Wanderteller und einem Lorbeerkranz gekürt. 

Ein weiterer Höhepunkt der Saison ist unsere Damengolfreise.

Traditionell findet auch in diesem Jahr wieder ein Lochspiel mit unseren charmanten Herren statt. Der Ausklang bildet ein gemütliches Zusammensein in unserem Clubrestaurant.

Auf eine schöne Golf-Saison!

Liebe Grüße Ihre/Eure

Radegundis Wendel

Kosten

Kosten für die Saison-Teilnahme: 90 Euro, Schülerinnen und Studentinnen 45 Euro.
Kosten für bis zu 3 Spielbeteiligungen je 15 Euro, bei der 4. Teilnahme wird die die Differenz zum Jahresbeitrag von 45 Euro fällig.

Konto:
Radegundis Wendel
Stichwort Damengolf 2019
BBBank
IBAN DE30 6609 0800 0006 8514 87

Anmeldung

Bitte ausschließlich über das Terminal, oder mygolf oder schriftlich im Sekretariat GC DT bei Monika Hofmann anmelden. Meldeschluss ist wie immer Sonntag Nacht 23.55 Uhr vor dem entsprechenden Turnier-Dienstag.

Handicap Begrenzung

Diese liegt in der Regel bei Stammvorgabe -45 (Teamspielewie das Captain's Choice können auch mit -54 gemeldet werden). Diejenigen Damen, die an unserem Damengolf interessiert sind und aber noch über dieserGrenze liegen, sprechen uns/mich bitte an. Wir finden bestimmt einen Weg ;-)) Es gibt auch die Möglichkeit, das Handicap zu verbessern bei den 9-Loch-Turnieren (after-work), in 9-Loch-EDS-Runden (extra-day-score) und natürlich auch bei den Tiger/Rabbit Turnieren, die vom Club angeboten werden.

Damen Captain

Radegundis Wendel radegundis.wendel(at)gmail.com

Nach oben