News

Und sie bewegt sich doch – die Inzidenz (16.5.2021)

 

Ab heute verlassen wir in Darmstadt und LaDaDi den Zustand der Notfallbremse und spielen unter den Bedingungen „Inzidenz kleiner 100“ (IkH) (aber noch nicht kleiner 50)! Der nun gültige Verhaltenskodex ist auf der Webseite einsehbar. Die aktuellen Regularien für den Spielbetrieb und das Clubhaus haben wir hier zusammen gefasst.


Was bedeutet „IkH“ für den Spielbetrieb

Die Golfrunde ist nur im Kreis der Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes gestattet. Geimpfte und Genesene werden nicht hinzugerechnet.

Geimpfte müssen einen Nachweis für einen vollständigen Impfschutz vorlegen – zum Beispiel den gelben Impfpass. Je nach Impfstoff bedarf es ein oder zwei Impfungen für einen vollständigen Schutz. Seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein.

Genesene benötigen einen Genesenennachweis, d.h. einen Nachweis für einen positiven PCR-Test (oder einen anderen Nukleinsäurenachweis), der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt.

Den Nachweis des Geimpften- oder Genesenenstatus legen Sie bitte vor der erstmaligen Buchung als Geimpfte(r) oder Genesener(r) im Sekretariat vor. Wir werden stichprobenartige Prüfungen auf dem Platz durchführen. Den Nachweis des Geimpften- oder Genesenenstatus sollten Sie deshalb immer bei sich haben.

Hinsichtlich der Startzeitenvergabe gilt Folgendes:

Es werden Startzeiten im Abstand von 8 Minuten vergeben für max. 2 Startplätze. Es ist unter Einhaltung des Verhaltenskodex erlaubt, 3er- oder 4er-Flights zu bilden, sofern die Spieler*innen zwei aufeinanderfolgende Startzeiten gebucht haben. Näheres hierzu finden Sie unter Ziffer 9 des Verhaltenskodex.

Die Bunkerharken sind wieder zu benutzen und sollen mit Handschuh oder ähnlichem angefasst werden.

Die Umkleiden und Duschen sind wieder geöffnet und können unter Beachtung der Empfehlungen des Robert Koch Instituts für Hygiene wie folgt genutzt werden: Es dürfen sich nie mehr als fünf Personen in den Umkleiden und Duschen aufhalten. Der Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten. In schmaleren Flächen der Umkleidebereiche, in denen der Mindestabstand ggfls. schwierig einzuhalten ist, bitten wir nochmals explizit um das Tragen einer Mund-Nasen-Maske. Handtücher werden clubseitig noch nicht gestellt.

Golfunterricht ist gemäß den gültigen Kontaktbeschränkungen und dem Verhaltenskodex zulässig, d.h. Einzel- oder Gruppenunterricht ist mit einem Hausstand bis zu vier Personen möglich. Geimpfte und Genesene werden nicht hinzugerechnet. Hinsichtlich des Nachweises gilt das oben Gesagte. Bei Kindergruppen (ausschließlich bis 14 Jahre) ist die Personenanzahl unbegrenzt.

Was bedeutet „IkH“ für Tonis Restaurant

Toni ist bereits dabei, sein Restaurant auf Hochglanz zu polieren. Ab Montag (17.5.2021) öffnet er die Pforten für die Außen-Gastronomie.  

Doch auch hier sind folgende Auflagen einzuhalten:

Es besteht eine Sitzplatzpflicht und jeder Gast ist verpflichtet seine Kontaktdaten anzugeben. Jeder Gast muss einen aktuellen Corona-Test vorweisen oder sich als Geimpfter bzw. Genesener ausweisen (s.o.).

Wir wünschen Ihnen allen ein entspanntes Spiel und frohen Aufenthalt im Restaurant. Wir danken Ihnen, dass Sie uns bis heute voller Zuversicht und Loyalität geholfen haben, den Spielbetrieb aufrecht zu erhalten.

 

Ihr Michael Rossbach im Namen des Vorstands und des gesamten GCDT-Teams.

 

 

Nach oben