News

News 1 in „Wellenbrecher“-Zeiten (3-Nov-20)
 

Sommerliche Temperaturen – der Platz kann weiterhin unter Einschränkungen bespielt werden (gestern wurden 36 von 50 möglichen Tee-Times gebucht).
Aber offizielle und private Turniere sind untersagt – das damit verbundene soziale Beisammensein sowieso. Wie alle Restaurants ist auch Tonis für die kommenden Wochen geschlossen.
 
Somit fällt das beliebte 3-Schläger-Turnier, bei dem als Preise Gänse oder Suppenhühner winken, der Pandemie zum Opfer. Doch auf den traditionellen Gänsebraten danach wollen / sollten wir nicht verzichten!
 
Gänsekeulen TO GO – Toni und sein Team bieten sie zur Abholung am Sonntag (8.11.20) zwischen 12.00 und 17.00 am Terrassen-Zelt mit Kartoffelknödeln und Rotkraut (zu 19.50 €) an. Und wer es lieber vegetarisch mag, dem gibt Toni hausgemachte Semmelknödel mit Pilzragout und einem Beilagen-Salat (für 12,50 €) mit auf den Weg; auch Kuchen ist im Angebot.
 
Bitte teilen Sie Toni Ihre Wünsche (und ungefähre Abholzeit) telefonisch (0160 5412960) oder per Mail (vural75(at)gmx.de) bis zum kommenden Freitag mit. Ein kulinarischer Genuss, ein Zeichen der Verbundenheit (die sich schon bei der Gutschein-Aktion so großartig dokumentierte), eine Hilfe für Toni und sein Team: dies sind vielfältige Gründe für ein spezielles Gänse-Essen!
 
Der Club wiederum würde sich über eine „Wellenbrecher-Spende“ freuen. Das Clubhaus wurde für die Wintersaison vorbereitet: das Zelt und das notwendige Interieur, ein H14-Hochleistungs-Belüftungsgerät für den Innenraum,…. Auch wenn dies alles nun erst einmal in den Vor-Winterschlaf verfällt – nach der Wiedereröffnung (hoffentlich zum 1.12.20) wird es uns gesteigerten Schutz und Sicherheit gewähren. Über Ihren Beitrag zur Unterstützung dieser Extra-Ausgaben sind wir dankbar – am Eingang zum Sekretariat liegt eine Liste aus.
 
Wir werden Sie regelmäßig auf dem Laufenden halten. Sie werden hierbei Informationen finden, die wir Ihnen gerne bei der ausgefallenen MV mitgeteilt hätten.
„Turniere“: In der verkürzten Saison 2020 wurde am 6.6. „Back to EDS“ als erstes Turnier mit 25 Teilnehmern gespielt. Es folgten 63 weitere Turniere bis das 9. „Tiger&Rabbits“ mit 36 Teilnehmern (218 insgesamt!) am 24.10. die Turnier-Saison (vorzeitig) beendete. An diesen 65 Events nahmen 1.882 Spieler teil, wobei die Teilnehmer-Zahl zwischen 6 bis 84 schwankte. 226 Gäste konnten wir begrüßen. Wie sich das auf unsere Zahlen-Landschaft auswirkte erfahren Sie in der nächsten News,
 
Ihr Michael Rossbach für das gesamte GCDT-Team.

Nach oben