Jugendarbeit

Die Jugendarbeit im Golfclub Darmstadt Traisa e.V. zeichnet sich besonders durch ein professionell betreutes und ganzjährig angebotenes Trainingsangebot in den unterschiedlichen Jahrgängen aus.

Spaß am Erlernen und Erleben des Golfspiels stehen hierbei an oberster Stelle.

Das Wintertraining wird von November bis April von unseren engagierten C-Trainern gestaltet und durchgeführt. Neben golferischen Aktivitäten sollen in den kalten Monaten besonders auch die Abwechslung und der Spaß nicht zu kurz kommen.

Von April bis November übernimmt unser Headpro Alastair Blyth das weitere Training und legt dabei wert auf eine ausgewogene Ausbildung, die zu einer Platzfreigabe und der Verbesserung des Handicaps führen soll.

Unsere „Kleinen“ erlernen den Golfsport spielerisch. Der Werdegang zur Kinderplatzfreigabe erfolgt über die Bronze-, Silber- und Goldabzeichen des deutschen Golfverbandes.

Da die Motivation meistens im spielerischen Wettbewerb am größten ist, versuchen wir unsere Jugendliche möglichst für die Teilnahme an der First-Drive Turnierserie zu gewinnen und zu begeistern.

Neben dem eigentlichen Golfen stehen mit einer Mannschaftswertung und einer Jahreswertung auch der Teamgedanke und die Kontinuität über das ganze Jahr im Mittelpunkt. Fast nebenbei wird durch kurze Regeltests auch Wert auf das Überprüfen der eigenen Regel- und Etikettenkenntnisse wert gelegt.

Die „Großen“ (hierzu zählen eigentlich alle Kinder mit Platzreife) wollen natürlich auf die Runde und sich mit anderen messen. Auch hier bietet der Hessische Golfverband (HGV) eine Challenge Turnierserie an. Diese eignet sich hervorragend zur Verbesserung und Anwenden des im Training erlernten. Erfahrung sammeln ist schließlich alles!

Wie andere Sportarten macht auch Golf besonders dann Spaß, wenn es als Mannschaft gemeinsam gespielt wird. Deshalb sollte das Ziel natürlich auch im Jugendbereich heißen eine Mannschaft für den Rundenbetrieb aufzubauen. In den letzten Jahren konnte dies leider aus Mangel an Spielern nicht erreicht werden. Gerne möchten wir das aber ändern. Deshalb freuen wir uns über jeden Jugendlichen und jeden Bambini, der sich für unseren Verein und unser Jugendtraining entscheidet! Sie sind im Training jederzeit willkommen! Unsere Trainingszeiten finden Sie hier.

Schulsport

Im Bereich der ganztägigen Betreuung innerhalb der Schulen sind wir natürlich auch aktiv. So konnten wir in den vergangenen Jahren erfolgreich mehrere Abschlag-Schule-Projekte durchführen und freuen uns über weitere interessierte Schulen. Auch an kleineren Projekten, wie Sporttagen oder Projektwochen engagieren wir uns gerne. Interessierte Schulen können sich gerne an unseren Jugendwart wenden.

Trainingszeiten - Sommer 2017

Bitte setzen Sie sich mit unserem Pro Alastair Blyth unter der Rufnummer 176/80231736 in Verbindung. Er wird dann die entsprechende Einteilung vornehmen.

Jugendwart

Volker Lumpe      v.lumpe(at)gc-dt.de

Nach oben